Dienstleistung: Datenschutz

Fachbereich: Datenschutzrecht

Massnahmen zum Schutz der Persönlichkeit und der Grundrechte von Personen, über die Daten bearbeitet werden

Unter den Datenschutz fallen alle Massnahmen zum Schutze der Daten einer Person. Sie dienen der Gewährleistung des Persönlichkeitsrechts und der Einhaltung der Grundrechte.

Der Datenschutz wird mit zunehmender Digitalisierung immer wichtiger, da immer neuere Formen zur Datenerfassung entstehen. Beispiele dafür sind Mobiltelefone, Videoüberwachung, elektronische Zahlungsmethoden oder das Internet generell.

Diese neuen Formen der Datenerfassung bringen immer auch Gefahren für den Datenschutz und die Persönlichkeitsrechte mit sich. Es ist deshalb sinnvoll, sich bei einem potentiellen Datenmissbrauch von einem ausgewiesenen Experten beraten zu lassen.

weitere Dienstleistungen

  • Cyberkriminalität
    Computer- und Internetkriminalität
  • Hacking
    Meist unrechtmässiges Verschaffen von Zugang zu anderen Systemen über öffentliche Netze oder IP-Netze
  • Konzerninterne Datenschutzregeln
    Datenschutz im Konzern
  • Patientendatenschutz
    Anspruch zu wissen, welche Daten über die eigene Person vorhanden sind (Einsicht in Patientendokumentation), Recht auf Schutz der eigenen Daten