Dienstleistung: Erstellen der Steuererklärung

Fachbereich: Treuhand- und Buchführung

Die Erstellung einer Steuererklärung ist für viele Menschen eine unangenehme Aufgabe, dennoch ist es wichtig zu wissen, welche Person versteuern muss und vorallem in welchem Umfang. Vornehmlich sollte in Erfahrung gebracht werden, ob eine Steuererklärung abgegeben werden muss (Pflichtveranlagung) oder freiwillig abgegeben werden sollte (Antragsveranlagung). Die Abgabe der Formulare kann entweder in Papierform oder elektronisch erfolgen und sollte alle erforderlichen Daten wie Personalien, Einkommensnachweise, Anlagen und Belege (z.B. zur Absetzung von Werbungs- oder Sonderkosten) enthalten. Zu beachten sind die Abgabefristen, die vorgeben, wann alle Dokumente beim zuständigen Finanzamt eingetroffen sein müssen. Nach einer Prüfung wird der Steuerbescheid an den Steuerzahler zugestellt, der Auskunft darüber gibt, welcher Betrag erstattet wird oder noch zu bezahlen ist. Dieser Betrag hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab wie z.B. dem Steuersatz, der Steuerklasse, dem Bruttolohn, anderen Einnahmen oder den Freibeträgen. Ist bei der Berechnung ein Fehler entstanden, kann innerhalb einer Frist Einspruch eingelegt oder nachgebessert werden. Ist diese Frist abgelaufen, wird der Steuerbescheid bestands- oder rechtskräftig und kann nur noch in Ausnahmefällen angepasst werden.

weitere Dienstleistungen