Datenschutzbestimmungen

SKUANI verpflichtet sich, die Privatsphäre seiner Benutzer zu schützen und die persönlichen Daten gemäss den Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz zu behandeln. Falls Sie Fragen oder Anregungen zu diesen Bestimmungen haben, schreiben Sie bitte an privacy(at)skuani.com.

Skuani AG
Bleicherweg 66
8002 Zürich
info(at)skuani.com

  1. Umgang mit Ihren Daten

    Obwohl sich SKUANI an die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes hält, kann SKUANI die Vertraulichkeit, Integrität, Authentizität und Verfügbarkeit von Personendaten nicht umfassend garantieren. Der Benutzer nimmt zur Kenntnis und willigt ein, dass Personendaten auch in Staaten abrufbar sind, in denen eine Gesetzgebung fehlt, die einen angemessenen Datenschutz gewährleistet.

    Beim Zugriff eines Benutzers auf Personendaten und bei deren Bearbeitung ist der betreffende Benutzer für die Einhaltung des Datenschutzes verantwortlich. Das Abspeichern von Daten auf Datenträgern etc. ist restriktiv zu handhaben, Ausdrucke sind vertraulich zu behandeln, nicht benötigte Personendaten sind unverzüglich zu löschen, etc.

    SKUANI erhebt an verschiedensten Stellen der Website Informationen zu Ihrer Person. Insbesondere

    • Login (Username, Passwort, etc.)
    • Personalien (Name, Vorname, etc.)
    • Erreichbarkeiten (Telefon, E-Mail, etc.)
    • Adressen (Strasse, PLZ, Ort, etc.)
    • Bedürfnisse bzw. Expertise
    • Zahlungsinformationen (Hinterlegung Kreditkarte, etc.)

    Skuani verwendet Ihre Daten und Angaben für die folgenden Zwecke

    • Personalisierung des Inhalts und der Erscheinung von Skuani
    • Erstellung und Unterhalt von Benutzerprofilen
    • Zustellung von Informationen
    • Matching von Angebot und Nachfrage
    • Erstellung von Berichten und Statistiken

    SKUANI behält sich das Recht vor, alle Informationen in aggregierter Form (z. B. als Statistik oder Bericht) zu vertreiben oder an Dritte weiter zu geben. Dabei wird sichergestellt, dass eine Identifikation von Einzelpersonen nicht möglich ist.

    Die erhobenen Personendaten werden in der Regel nur zur Ausführung von Services verwendet, die dem Benutzer bekannt sind. Sollen die Daten auf eine andere Art verwendet werden, etwa um den Benutzer auf weitere Services aufmerksam zu machen, kann der Benutzer eine Verwendung seiner Daten für andere als den ursprünglich gewünschten Service ausschliessen (opting out). Es werden keine Personendaten an Dritte weitergegeben.

  2. Tracking

    Zur Angebotsverbesserung erhebt SKUANI so genannte Trackingdaten, die Auskunft über das Surfverhalten von Benutzern geben. Solche Trackingdaten lassen keinen Rückschluss auf einzelne Benutzer zu, es sind daher aufgrund dieser Daten keine Personen direkt bestimmbar.

    Skuani setzt folgende Tracking-Systeme ein

    • Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»)

    Diese Trackingsysteme verwenden sogenannte «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung von SKUANI (einschliesslich der IP-Adressen der User) werden auf zentrale Server übertragen und dort gespeichert. Dabei werden die Informationen aufbereitet, um Ihre Nutzung von SKUANI auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten von SKUANI zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Gegebenfalls werden diese Informationen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. In keinem Fall wird Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung gebracht. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von SKUANI voll umfänglich nutzen können. Durch das Akzeptieren der AGB von SKUANI erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der beschriebenen Art und Weise und zu den benannten Zwecken einverstanden.

    SKUANI behält sich das Recht vor gegebenenfalls andere Trackingsysteme als die genannten zum im Abschnitt Trackingdaten erwähnten Zweck einzusetzen.

  3. E-Mail Newsletter

    Newsletter werden den Benutzern nur auf ausdrücklichen Wunsch zugesandt.

    In jedem Newsletter bieten wir eine Möglichkeit zur Korrektur, Aktualisierung oder Entfernung der von Empfänger zur Verfügung gestellten Informationen. Benutzer, die nicht länger unseren Newsletter oder unsere Werbe E-Mails empfangen möchten, können Sich unter dem Link "Abmelden" von der Verteilerliste austragen.

  4. Einsatz von Cookies

    Für die Optimierung unserer Website und zur Ermittlung der Seitenabrufe setzen wir Cookies ein. Diese Cookies sind vollständig anonymisiert und enthalten keine Daten zu Ihrer Person. Cookies werden auch dazu verwendet, um Ihnen Inhalte und Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen zu können, namentlich zu folgenden Zwecken:

    • für das Erkennen von wiederkehrenden Benutzern zu statistischen Zwecken
    • das automatische Login von angemeldeten Benutzern, sofern der User dies bei der Anmeldung ausdrücklich gewünscht hat
    • zur Einblendung von Inhalten und Werbung passend zu Ihren Interessen.
    • zur Bildung von anonymen Nutzergruppen nach Interesse (Cluster).
    • zur statistischen Auswertung, um unser Angebot besser auf die Interessen unserer Benutzer anpassen zu können.

    Mittels Cookies werden Interessen der Benutzer festgehalten wie z. B.:

    • Beliebtheit der einzelnen Services
    • Nutzungshäufigkeit (Anzahl der aufgerufenen Seiten an einem Tag)

    Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzen können.

    Als Dritter verwendet Google Cookies zur Anzeigenschaltung auf der Website von SKUANI.

    Durch Verwendung des DART-Cookies wird die Anzeigenschaltung anhand der Besuche der Nutzer auf der Website von SKUANI und anderen Websites im Internet für Google ermöglicht.

    Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

    Mit Universal Analytics können zudem Nutzerdaten ohne das Einsetzen von Cookies gespeichert werden. Hier erfahren Sie wie Sie Google Analytics deaktivieren können.

    SKUANI nutzt die Google Analytics-Funktionen für Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager und Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen unter diesem Link aufrufen: https://www.google.de/settings/ads

  5. Datenunterhalt

    Sie können Ihr Profil jederzeit über die entsprechenden Websites anpassen oder löschen bzw. sich bei SKUANI abmelden. Die Anpassungen werden spätestens innerhalb der nächsten 3 Arbeitstage berücksichtigt.

    Ihre Informationen können ausschliesslich von Ihnen bearbeitet werden. SKUANI behält sich lediglich das Löschen von Accounts mit offensichtlich unwahren Angaben (z. B. Benutzer Mickey Mouse) vor sowie das Zurücksetzen von Passwörtern auf Ihren ausdrücklichen Wunsch.

  6. Technische Informationen

    SKUANI setzt Logfiles ein, die zur Analyse des Benutzerverhaltens ausgewertet werden. Eine Kundenprofilierung erfolgt jedoch ausschliesslich bei angemeldeten Benutzern.

    SKUANI kann Links zu anderen Seiten enthalten. SKUANI AG übernimmt keine Haftung für das Verhalten der Betreiber und Inhaltsanbieter sowie die Privacy Policy dieser Websites.

  7. Data Security

    Der Datenschutz hat bei SKUANI einen hohen Stellenwert inne. SKUANI übernimmt die nötigen technischen Vorkehrungen, um eine sichere Übermittlung und Aufbewahrung Ihrer Daten zu gewährleisten. SKUANI verwendet zur Erhöhung der Datensicherheit geschützte Server und wo nötig übliche Verschlüsselungstechniken (z.B. SSL). Das Hosting der Plattform SKUANI erfolgt in eigenen Datacenters.

  8. Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung von Personendaten

    Jeder Benutzer hat das Recht, darüber Auskunft zu verlangen, welche Daten über ihn bearbeitet werden. Jeder Kunde kann die Berichtigung und Löschung seiner Personendaten unter info(at)SKUANI.com verlangen.

  9. Schutz der Personendaten
    Die Personendaten werden durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen unbefugtes Bearbeiten geschützt.
  10. Missbrauch der Dienstleistungen

    Bei Missbrauch der Services, insbesondere bei Verdacht auf eine strafbare Handlung, können die Daten zwecks Abklärung des Sachverhalts ausgewertet und auf begründetes Begehren hin den zuständigen amtlichen Behörden oder den vom Missbrauch betroffenen Dritten weitergeleitet werden.

  11. Änderungen dieser Bestimmungen

    SKUANI behält sich das Recht vor, die vorstehende Praxis jederzeit zu ändern, verpflichtet sich jedoch, Änderungen umgehend auf ihrer Website zu publizieren.

  12. Schlussbestimmungen
    Diese Datenschutzbestimmungen wurde letztmals geändert am 31. Dezember 2015.

Copyright by SKUANI. Reproduktion oder Vertrieb ohne vorherige schriftliche Erlaubnis untersagt. Alle Rechte vorbehalten.